Modellbau-Center Rohde

Leider kündigt man am Ladengeschäft 20% Rabatt wegen Geschäftsaufgabe an.  Auf der Homepage ist allerdings noch nichts zu lesen.

(Nachtrag Januar 2008: die Homepage ist mittlerweile deaktiviert!) 

http:// www .modellbaucenter-rohde.de/index2.html

Autoart 14042 1-24 Lamborghini Murcielago Roadster

Seiner Zukunft voraus, der 1/24 Lamborghini Murcielago Roadster met. orange auf Gleichstrom - und beim richtigen Stromversorger auch emissionsfrei!

Tags: 

Fly 99096 Playboy Series 11 BMW M1

Manchmal kommen die schönen Dinge genau dann, wenn man sie braucht, zum Beispiel ein Fly Playboy Series 11 BMW M1 .

Tags: 

Carrera Digital 132 Touring Car Masters Set

Ist das nicht die ideale Einsteigerpackung fürs Digital-System, wenn man schon im Besitz einiger konventioneller Schienen ist?

Tags: 

Carrera tracks

"Smoother, wider, harder"

Tags: 

Fly 99052 Playboy Edition 06 Porsche 917

In der Hektik des Alltages bleibt doch immer mal wieder ein bisschen Zeit, um sich mit den schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen. Da kommt ein Fly Playboy Edition 06 Porsche 917 gerade Recht, um etwas Freude ins Leben zu bringen.

Tags: 

Fly 99048 Playboy Edition 04 Ford GT40

Ab und zu muss man dem Hobby frönen und sich einmal vergegenwärtigen, welche Fülle an hübschen Modellen sich so auf dem Markt befindet. Ein Fly Playboy Edition 04 Ford GT40 ist dafür ein gelungenes Beispiel und lässt in einem so einen leisen Anflug von Begeisterung aufkeimen.

Tags: 

Sideways SW09 Ford Dallara DP01 rot schwarz 77

Slotracing als Hobby hilft doch immer wieder, ein paar schöne Akzente im Alltag zu setzen, wenn man die Ruhe und Muße aufbringt, sich mit einem schönen Modell zu beschäftigen. Und da kommt ein Racer Sideways Ford Dallara DP01 rot schwarz 77 gerade recht.

Monaco

  Hier präsentieren wir die Rennstrecke des Grand Prix von Monaco als Streckenvorschlag - diesmal auf dem Ninco Schienensystem.

Das schnellste Slotcar auf Carrera-Schienen

 CarreraDie Suche nach dem schnellsten Slotcar auf Carrera-Schienen kann beginnen. Das Ziel dieser Messung ist im Prinzip Folgendes: es soll ermittelt werden, wie ein normaler, real existierender Hobby-Rennbahnfahrer (der Autor) mit verschiedenen Fahrzeugen aus der eigenen Sammlung zurecht gekommen ist. Dabei wird mit dem Carrera Rundenzähler gemessen. Die schnellsten Rundenzeiten werden jeweils angegeben und dazu die dabei erreichte Maßstabsgeschwindigkeit in km/h. Die Zeit, in der 100 Runden erzielt worden sind (t_100R), wird auch mit angegeben, um abschätzbar zu machen, ob es sich hier um ein Fahrzeug handelt, bei dem der Autor mehrere Abflüge produziert hat (entsprechende Verlängerung von t_100R aufgrund der Tatsache, dass die Autos wieder in die Spur gesetzt werden musste). Auch wenn die Messungen, die hier vorgenommen werden, nicht im eigentlichen Sinne "objektiv" genannt werden können, so entbehren sie als Fallstudien nicht jeglicher Aussagekraft. Dabei werden im Wesentlichen zwei Annahmen gemacht: erstens geht der Autor davon aus, dass er lediglich durchschnittlich begabt ist, was das Erreichen von Rundenzeiten angeht. Zweitens geht der Autor davon aus, dass das subjektive "gute Zurechtkommen" mit Slotcars "out of the box" (ootb) so von anderen Fahrern auch nachzuvollziehen ist, besonders wenn es sich bei diesen nicht um echte "Profis" handelt. In verschiedenen, auf der Heimbahn ausgetragenen Rennen, hat sich jedenfalls quer durch den Bekanntenkreis und quer durch alle Altersgruppen gezeigt, dass die Lieblingsautos, jedenfalls wenn es um das Kriterium "Beherrschbarkeit" bzw. um das Ziel "Geschwindigkeit" geht, erstaunlich ähnlich sind. So erstaunlich ist das wiederum nicht: es spricht halt dafür, dass es zwischen den einzelnen Fahrzeugen überindividuell wahrnehmbare Unterschiede gibt. Und um diese darzustellen, kommt an dieser Stelle auch die Übersichtstabelle ins Spiel. Also: nicht zu ernst nehmen, wenn man ein "Profi" ist, aber als Amateur gewinnt man wohl den einen oder anderen Hinweis :)

Auf der nachgeformten DTM-Strecke im Carrera-System kommen jedenfalls folgende Zeiten zustande.

 

1) Höchstgeschwindigkeit innen

 

100 Runden Innenspur: l=9,52
  Hersteller  Auto  Tuning Fahrer t_100R t_min v_max 
   Scalextric MG Lola Knighthawk  ootb  BL  7:23:58    
   GB Track  Lancia Beta "Giro d'Italia 1980"  tiefergelegt, Supertires  VI 6:48:14    
   Carrera Go!!  Jaguar XKR        3:88

379,82

(1:43)

   Ninco  BMW M3 "Originalteile"  Motor eingeklebt  VI DNF (Felgenbruch)    
   GB Track  Lancia Beta Mugello  Ninco Federleitkiel, Supertires  VI 7:28:32 4:36 251,54
   Carrera Go!!  Mini UK Flag   BL    4:44  331,91 (1:43)
   GB Track  Lancia Beta "Fruit of the Loom" m. Licht  Supertires  VI 8:35:91    
  Carrera   Audi A4 DTM   ootb  VI      
   Ninco  BMW M3 "Scheid"  Motor eingeklebt  VI 8:02:48  

 

   Carrera    Mercedes C-Klasse DTM 2004, B. Schneider      

4:86

 225,66

Seiten

Schlitzflitzer RSS abonnieren