Bahrain International Circuit vierspurig Carrera GO!!!

Hier präsentieren wir heute direkt auch einmal eine vierspurige Variante des mitten in der Wüste gelegenen Bahrain International Circuit. unser Vorschlag weicht in den Dimensionen nur unwesentlich von de zweispurigen Variante ab, was eigentlich ganz vorteilhaft ist. Auf 4,40 m x 2,68 m  entsteht so ein Streckennachbau dieser von Hermann Tilke erbauten Strecke, die insgesamt wohl 150 Millionen Euro an Baukosten verschlungen hat.

Bahrain International Circuit Carrera GO!!!

Der Streckenplan, an den wir uns heute einmal heranwagen, stellt natürlich das Schienensortiment der Carrera GO!!! beziehungsweise der Carrera Digital 143 vor ein arges Problem. Eigentlich bräuchte man nämlich zur Nachgestaltung andere Kurvensegmente, als sie im Sortiment der Bahnteile für dieses System vorhanden sind.

Carrera Go!!! Schienen

Aus gutem Grund erfreuen sich auch die Carrera-Systeme für kleinere Maßstäbe als 1:24 beziehungsweise 1:32 immer größerer Beliebtheit. Die unter dem Namen Carrera GO!!! (analoges System) und Carrera GO!!!

Nürburgring komplett vierspurig Carrera Go!!! Digital 143

Wenn man schon eine der größten und herausforderndsten Rennstrecken der Welt für die schönen kleinen Bahnsysteme von Carrera umsetzt, nämlich für Carrera Go!!! und Carrera Digital 143, dann tut man wohl gut daran, es nicht bei einer lediglich zweispurigen Variante zu belassen.

Nürburgring komplett Carrera Go!!! Digital 143

Der Nürburgring besteht bekanntermaßen ja nicht nur aus der Grandprixstrecke, die ja hinlänglich bekannt ist, sondern er stellt eine komplette Rennstrecke dar, der aus dem Grand-Prix-Teil und der so genannten Nordschleife beziehungsweise der von dem legendären Rennfahrer Jackie Stewart als "Grüne Hölle" bezeichneten Streckenteil dar.

Carrera 30519 Opel GT Steinmetz DRM 1972

Es gibt da eine ganze Reihe von Fahrzeugen, die ganz ihrer historischen Bedeutung verhaftet sind. Ein Fahrzeug wie der Opel GT ist sicherlich zu diesen zu zählen. Entworfen wurde die charakteristische Karosserieform von dem deutschen Automobildesigner Erhard Schnell, und zumindest in dieser Tourenwagenvariante dürfe dieser Name ja auch Programm des Automodelles sein.

Ninco 50271 BMW M3 GTR BMW Motorsport Team Schnitzer+

Dieser BMW M3 GTR ist auch einer der beiden Hauptbestandteile der sensationellen Grundpackung "M3 Racing" gewesen, mit der unser Hobby hier so seinen zweiten Frühling erlebt hat. Dementsprechend ramponiert ist unser eigenes Fahrzeug aus dieser Packung natürlich mittlerweile auch.

Ninco 50279 BMW M3 GTR Scheid Motorsport 2002+

Mit diesem BMW M3 GTR verbinden uns natürlich in gewisser Weise so nostalgische Gedanken, denn einmal gab es dieses Fahrzeug natürlich unter der genannten Seriennummer bei der Firma Ninco separat zu kaufen, aber andererseits war dieses Fahrzeug auch Bestandteil einer der unserer Meinung nach

Scalextric C3930 Lancia Stratos Tour De Course Rally Winner 1975, Bernard Daniche+

Es sind ja kaum zu zählende Erfolge, die den Lancia Stratosen (oder Stratoses?) in den 1970er Jahren vergönnt waren einzufahren, daher ist eigentlich auch kein Ende an möglichen siegreichen Ausgaben von Versionen des Lancia Stratos.

Scalextric C3931 Lancia Stratos "Pirelli" #4 Kivimaki / Alen Rallye Sanremo 1978+$

Wie schön, dass sich ein so rundum solider Hersteller im Bereich des Slotracing weiterhin der Rallyelegenden wie dem Lancia Stratos HF annimmt. Das sind hier ja doch die Königsjahre von Lancia und die Königsjahre des Lancia Stratos HF, der wie kaum ein anderes Auto die Rallyeszene zu dominieren wusste und dabei auch noch verdammt keilförmig und futuristisch aussah, weil vermutlich die Karosserie von Bertone designed gewesen ist.

Seiten

Schlitzflitzer RSS abonnieren