Ihr seht hier niemals Werbung, könnt uns aber kleine Wünsche erfüllen: amazon.de/wishlist. Wir bedanken uns herzlich!

Circuit de Spa-Francorchamps vierspurig

Heute wird es wieder vierspurig. Wir erinnern uns: die Strecke von Spa Francorchamps trägt ja nicht ganz unberechtigterweise auch den Beinamen "Ardennen-Achterbahn", da die Kurven sowohl eng sind als auch die Bahn als solche Höhenunterschiede von ca. 100 Metern aufweist. Die Quelle für einen Original-Streckenplan ist wohl auch irgendwo auffindbar.

Autódromo Hermanos Rodríguez vierspurig

Hier kommt wieder ein vierspuriger Bello dahergewackelt, diesmal aus Mexiko, bekanntlich ja dem Land von Speedy Gonzalez. Der Rundkurs Autódromo Hermanos Rodríguez hieß einstmals Magdalena Mixhuca und war ein recht unsicherer Kurs. Ob die Gebrüder Rodriguez das wohl so im Sinn hatten? Jedenfalls wurde sie Strecke zwischen 1970 und 1986 aufgrund ihrer Sicherheitsmängel geschlossen.

Circuit de Spa-Francorchamps

Die Strecke vom Circuit de Spa-Francorchamps trägt ja nicht ganz auch den Beinamen "Ardennen-Achterbahn", da die Kurven sowohl eng sind als auch die Bahn als solche Höhenunterschiede von ca. 100 Metern aufweist.

Circuit Gilles-Villeneuve Montréal vierspurig

Heute treiben wir uns einmal vierspurig in Kanada herum. Mit den vierspurigen Versionen ist es ja immer so ein bisschen wie mit den Stücken einer Torte, wo man sich vielleicht einfach ein kleines bisschen zu viel abgeschnitten hat. Es ist alles sehr üppig und sehr viel, aber was soll man machen? Manche Leute wollen ja vielleicht einfach auch in analoger Hinsicht etwas mehr Fahrzeuge einsetzen als bloß zwei.

Sepang International Circuit, Malaysia vierspurig

Jetzt wird es etwas raumgreifender als sonst. Hier kommt heute nämlich nichts Geringeres als die Rennstrecke des Sepang International Circuit in Malaysien als vierspuriger Streckenvorschlag auf Carrera - diese ist wieder quasi voll untauglich fürs Wohnzimmer, denn nicht weniger als 5,76 m x 5,28 m misst die Grundfläche, es gibt jede Menge enger Kurven und zwei längere Geraden.

Sepang International Circuit, Malaysia

Hier kommt heute die Rennstrecke des Sepang International Circuit in Malaysien als Streckenvorschlag auf Carrera - diese ist wieder quasi voll untauglich fürs Wohnzimmer, denn nicht weniger als 5,13 m x 5,81 m misst die Grundfläche, es gibt jede Menge enger Kurven und zwei längere Geraden. Streckenlängen sind 26,30 m und 26,92 m (möglicherweis egalisierbar, aber das interessiert uns hier enmal nicht weiter).

Circuit de Dijon-Prenois

Über die Stadt Dijon braucht man gar nicht mehr so viele Worte zu verlieren. Jeder und jede, die oder der sich ein wenig in der Küche auskennt, weiß ja Bescheid, dass nach Dijon das Rezept für eine besondere Spezialität benannt ist, nämlich der so genannte Dijon-Senf. Es ist dies vielleicht die beste Senf-Zubereitung der Welt, so vom gourmetmäßigen Standpunkt aus  gesehen.

Circuit Gilles-Villeneuve Montréal

Gilles Villeneuve ist ein großer Rennfahrer gewesen und bekanntlich ja auch der Papa des nicht minder als erfolgreich geltenden Filius Jacques Villeneuve. Gilles Villeneuve kam unter tragischen Umständen in Zolder ums Leben, als er gerade einmal 32 Jahre alt war.

Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo - vierspurig

So, heute versuchen wir mal wieder, einen etwas größeren Bello hier herauszuhauen. Hier kommt nämlich einmal eine vierspurige Interpretation für die Rennstrecke vom Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo in Valencia (Spanien) als Streckenvorschlag auf dem bewährten Hartplastikmaterial von der österreichischen Firma Carrera, die in China produzieren lässt.

Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo

Hier kommt heute einmal eine Interpretation für die Rennstrecke vom Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo in Valencia (Spanien) als zweispuriger Streckenvorschlag auf dem bewährten Hartplastikmaterial von der österreichischen Firma Carrera, die in China produzieren lässt. Mit 7,49 m x 3,15 m ist das gerade noch so wohnzimmertauglich.

Seiten

Schlitzflitzer RSS abonnieren