*Spirit 500690 Renault 5 Turbo Kit 2in1#+

Das ist ein lustiger Bausatz, bei dem man im Prinzip zwei Fahrzeuge in enem Set erwirbt, weil zwei unterschiedliche Karosserien beiliegen.

Spirit

Die Firma Spirit hat ungefähr ab dem Jahre 2001 aus ihrer Heimat Spanien heraus eine ganze Reihe beliebter Slotcars gebaut - es waren darunter Porsche 936, aber auch Peugeots und ein VW Golf, also aus dem Langstreckenbereich war etwas dabei und aus dem Tourenwagenbereich ebenfalls. Die Peugeots sind übrigens mal als ganz heißer Tip in Sachen Geschwindigkeit gehandelt worden.

Fly 88093 Alfa 147 GTA

Wenn einen die kleinen Autos im Maßstab 1:32 zu begeistern wissen, dann ja oft wegen der Geschwindigkeit und der flotten Anmutung. Ab und zu muss man daher doch einfach der Sammelleidenschaft nachgeben und sich einmal vergegenwärtigen, welche Fülle an hübschen Modellen von Slotcars für die Autorennbahn sich so auf dem Markt befindet.

Ninco 50384 Porsche 934 Kremer Jägermeister ProRace+

Der Porsche von Ninco kommt in mehrererlei Weise sehr hübsch daher - und er ist auf mehr als eien Art auch etwas Besonderes. Für denFan ist es ja immer schön, wenn es ein Auto in seinem Lieblingsdesign gibt, und die Jägermeister-Lackierungen kommen ja bei den Enthusiasten immer besonders gut an.

Ninco 50426 Mosler MT900R Kenmore#+

Einer der interessantesten Sportwagen der Welt könnte der Mosler sein, aber wer will so ein Urteil schon mit einiger Sicherheit fällen wollen? Jedenfalls hat der Mosler ein geradezu fantatstisch anmutendes Verhältnis von Gewicht und Leistung, wenn man die so genannte spezifische Leistung, also die Kilowatt pro Kilogramm einmal als Messgröße zurate zieht.

Ninco 50458 Ascari KZ1 10 Aniversario+

Ja, dieser Wagen ist irgendwie ja eine kleine Sensation, der Ascari. Man denkt bei dem Namen ja zunächst, dass er quasi zwangsläufig aus einer italienischen Rennwagenschmiede kommen sollte, aber da hat man ja doch ein wenig gefehlt, wenn man an dieser Annahme festhält.

Carrera 27264 Evolution De Tomaso Pantera Gr. 5+

Da ist er, einer der ganz großen automobilen Schönlinge der 1970er Jahre, so könnte man sagen. Das ist sehr nett von der Firma Carrera, sich solcher Kleinode anzunehmen, finden wir jedenfalls.

Ninco 50499 Lamborghini Gallardo Team s-berg#+

Auch bei diesem Lamborghini ist der rasende Stier kaum noch zu bremsen. Weil groß "Rhino's" auf dem Wagen steht, denken manche, es handele sich um einen Rhino's-Ninco-Lamborghini. Aber mitneffen, äh, mitnichten. Mit einem Rhino, also einem Rhinozeros, hat das Ganze nämlich herzlich wenig zu tun. Eher hat es etwas mit einem Lambo zu tun, also einem Lamborghini. Und der Rennstall ist auch eher S Berg...

Ninco 50513 Lamborghini Gallardo triple a

Der Stier von Lamborghini brüllt und schnaubt und stampft ganz schön heran, bei diesem Gallardo! Er ist vermutlich nach seinem Hauptsponsor benannt, nämlich der Firma "triple a".

Den Aufschriften nach handelt es sich, obwohl Lamborghini ja sehr italienisch klingt, um eines der Fahrzeuge, die beim damaligen Japanischen Super GT gefahren sind.

Seiten

Schlitzflitzer RSS abonnieren