Sie sind hier

Anderstorp

NincoDie Rennstrecke des so genannten Scandinavian Raceway etwas südlich des schwedischen Anderstorp ist die letzte Strecke in Skandinavien, auf der Formel-Eins-Läufe ausgetragen wurden. In den Jahren 1973 bis 1978 hat hier der Grand Prix von Schweden stattgefunden. Der tragische Tod von Ronnie Peterson und Gunnar Nilsson 1978, sowie ein in der Folge nachlassendes Interesse der Sponsoren (und womöglich auch der Skandinavier insgesamt) am Formel-Eins-Rennsport haben aber letztendlich dazu geführt, dass der Grand-Prix-Einsatz ab dem Jahr 1979 endete, wobei Skandinavien sich auch in der Folgezeit nicht mehr um einen Grand Prix der Formel Eins bemüht hat  Im Original ist die Rennstrecke 4,03 km lang. In unserer Interpretation misst die Strecke auf Schienenmaterial des spanischen Herstellers Ninco aber 18,57 m (auf der Innenbahn) beziehungsweise 19,14 m auf der Außenbahn. Die Bahn ist im Modell eher länglich und benötigt eine Grundfläche von 5,08 m mal 2,38 m. Wir ahnen es an der Anmutung des Streckenplanes ja schon, dass hier viele Kurven zu fahren sind und dass die ausgesprochen heikle Stelle im Nordosten des Planes einiges an Fingerspitzengefühl am Drücker verlangt, damit das Slotcar ohne größere Unfälle seine Runden auf der Rennstrecke zirkeln kann. Viel Spaß dürfte es dagegen jeweils auf den Geraden geben, insbesondere im Norden des Streckenplanes! Niki Lauda hat bei den Großen Preisen von Schweden übrigens die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit erreicht, die aber immer noch bei eher verhaltenen 167,6 km/h gelegen hat. Das war ebenfalls im Schicksalsjahr 1978. Im Maßstab 1:32 und im Slotracing allgemein lassen sich auf sehr ungefährliche und risikolose Weise aber deutlich höhere maßstäbliche Geschwindigkeiten erreichen. Mittlerweile werden in Anderstorp Motorradrennen ausgetragen, die auch eine in den 1970ern begründetet lange Tradition auf dieser Rennstrecke haben. Für ein schönes Fahrzeugfeld dürfte aber insbesondere die Tatsache sorgen, dass die Swedish Touring Car Championship hier stattfindet. Standesgemäß könnte man hier also mit en paar Volvo 850 von SCX fahren. Oder man kann, was derzeit deutlich leichter zu erhalten sein sollte, ein Feld aus Audi A4s und BMW 320s aufbauen.

Anderstorp Race Track Circuit Sweden 

 

Stückliste:
Ninco Ganze Gerade 10102 25
Ninco 1/2 Gerade 10103 2
Ninco 1/4 Gerade 10104 2
Ninco Anschlußgerade 10101 1
Ninco Kurve 1 10106 1
Ninco Kurve 1 10113 0
Ninco Kurve 2 10105 22
Ninco Kurve 2 10112 0
Ninco Kurve 3 10107 10
Ninco Kurve 4 10108 0

Auf dem Rundkurs von Anderstorp in Schweden sind in der Vergangenheit bereits mit großer Regelmäßigkeit faszinierende Rennen ausgetragen worden, und vielleicht ist es ja auch möglich, die Faszination der Rennstrecke maßstäblich einzufangen und auf mit einem Aufbau auf Ninco nachzuempfinden. Bei unserer Präsentation der Rennstrecke, eben auch bei der von Anderstorp, versuchen wir uns an zwei Parametern zu orientieren. Einerseits wollen wir auf dem Autorennbahnsystem von Ninco eine einigermaßen realistische und naturgetreue Streckenführung verwirklichen, damit der Streckenplan von Anderstorp auch die gleiche Anmutung hat wie in den fotografischen Abbildungen. Andererseits soll der Streckenplan aber auch noch eine einigermaßen alltagspraktische Handhabung zum Ausrichten von Slotcar-Rennen ermöglichen. je nach Größe der Gegebenheiten bedeutet das manchmal, dass man die Rennstrecke von Anderstorp mit Schienen von Ninco vielleicht nur im heimischen Garten oder auf einem Dachboden aufbauen kann, dabei bemühen wir uns aber immer, ein Rennvergnügen auch im heimischen Wohnzimmer zu ermöglichen. Allgemein ist es aber natürlich so, dass der Streckenvorschlag an Realismus verliert, je stärker er verkleinert und abstrahiert wird. Ein Streckenvorschlag bleibt also immer ein Kompromiss, auch hier bei der Strecke von Anderstorp ist das nicht anders. Dennoch hoffen wir, dass wir mit dem Streckenvorschlag zumindest eine Anregung zum eigenen Streckenbau geben können. Viel Spaß wünschen wir weiterhin mit Ninco - und vielleicht ja auch mit dem Rundkurs von Anderstorp!

Artikel: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.