Sie sind hier

JGTC Nakayama

 19,06 m auf der Außenbahn und 18,50 m auf der Innenbahn messen die Spuren der JGTC-Rennstrecke von Nakayama in unserer Interpretation als Streckenvorschlag auf Schienenmaterial der Firma Ninco im katalanischen Barcelona.  Und dieser Rundkurs hat es sin sich, zumindest im Original als japanische Rennstrecke. Nicht umsonst ist deshalb wohl eine DVD erhältlich, die wie folgt beworben wird: "Japan’s best on the treacherous Nakayama course, with some spectacular carnage and brilliant team drifting including in-car footage of D1 driver Hibino Tetsuya." Da sind ja alle Komponenten enthalten, die das Rennvergnügen bis hin zu einem wirklichen Genuss steigern können. Gedriftet werden soll, und trügerisch ist der Kurs auch - na dann bleibt nicht viel mehr zu wünschen übrig als: viel Spaß! Immerhin ist es bei so einem schönen Freizeit-Hobby wie dem Slotracing nicht so, dass die Gefahr wirklich für die Fahrerinnen und Fahrer besteht, die sich am elektrischen Drücker befinden. Es sind ja vielmehr die kleinen Plastikautos selber, denen vom Driften oder von spektakulären Abflügen großes Ungemach, etwa iin Form angebrochener Außenspiegel oder abgerissener Heckspoiler drohen würde, während man selbst ja doch zumeist unbeschadet, wenn auch etwas betreten, am Rand der Autorennbahn steht. Für den Aufbau der Bahn im Maßstab 1:32 ist die Tatsache, dass das Vorbild in Japan steht, vielleicht sogar ein technischer Vorteil. Eng ist es in Japan ja aufgrund der geographischen Gegebenheiten immer etwas, da wird dann die Modellbahn doch eher schlank in der Anmutung - so wirkt es aber ja auch schon in der Draufsicht auf die Originalrennstrecke. Ein Bild davon gibt es hier . Bei uns ist es umgekehrt: für den Nachbau braucht man etwas Platz, aber mit 5,40 m x 2,67 m ist diese Gartenbahn schon recht kompakt dimensioniert. Nur in das normale Kinderzimmer wird sie so wohl nicht passen, doch im Garten sollte sie genügend Raum finden. Vorsicht ist natürlich gerade im zentrum des Kurses geboten. Dort befinden sich nämlich die schwierig zu fahrenden R1-Kurvenstücken mit ihrem engen Kurvenradius. Hier heißt es: Fuß vom Gas, wenn man nicht vom Kurs herunterschleudern will.

Nakayama Circuit Streckenvorschlag

Wie immer darf natürlich die Stückliste für diesen Streckenvorschlag nicht fehlen Wink

Ninco Digital 10101 Connection Straight 1
Ninco Digital 10102 Standard Straight 22
Ninco Digital 10103 Half Straight 1
Ninco Digital 10104 Quarter Straight 1
Ninco Digital 10105 Standard Curve 18
Ninco Digital 10106 Inner Curve 3
Ninco Digital 10107 Outer Curve 2
Ninco Digital 10108 Grand Curve 14
Ninco Digital 10116 Short Straight 1

Auf dem Rundkurs von Nakayama sind in der Vergangenheit bereits mit großer Regelmäßigkeit faszinierende Rennen ausgetragen worden, und vielleicht ist es ja auch möglich, die Faszination der Rennstrecke maßstäblich einzufangen und auf mit einem Aufbau auf Ninco nachzuempfinden. Bei unserer Präsentation der Rennstrecke, eben auch bei der von Nakayama, versuchen wir uns an zwei Parametern zu orientieren. Einerseits wollen wir auf dem Autorennbahnsystem von Ninco eine einigermaßen realistische und naturgetreue Streckenführung verwirklichen, damit der Streckenplan von Nakayama auch die gleiche Anmutung hat wie in den fotografischen Abbildungen. Andererseits soll der Streckenplan aber auch noch eine einigermaßen alltagspraktische Handhabung zum Ausrichten von Slotcar-Rennen ermöglichen. je nach Größe der Gegebenheiten bedeutet das manchmal, dass man die Rennstrecke von Nakayama mit Schienen von Ninco vielleicht nur im heimischen Garten oder auf einem Dachboden aufbauen kann, dabei bemühen wir uns aber immer, ein Rennvergnügen auch im heimischen Wohnzimmer zu ermöglichen. Allgemein ist es aber natürlich so, dass der Streckenvorschlag an Realismus verliert, je stärker er verkleinert und abstrahiert wird. Ein Streckenvorschlag bleibt also immer ein Kompromiss, auch hier bei der Strecke von Nakayama ist das nicht anders. Dennoch hoffen wir, dass wir mit dem Streckenvorschlag zumindest eine Anregung zum eigenen Streckenbau geben können. Viel Spaß wünschen wir weiterhin mit Ninco - und vielleicht ja auch mit dem Rundkurs von Nakayama!

Artikel: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.