Sie sind hier

Marcophono! Schonmal von Antenne 7 angerufen worden?

Habt Ihr schon mal einen nicht erwarteten Anruf von "Radio Antenne 7" bekommen? Wo dann eine Stimme, die seltsam monoton klingt, Euch einzureden versucht, Ihr seiet gerade live im Radio und solltet bitte jemanden erraten, der Euch angeblich Grüße schicken will? Und das Gespräch, das man Euch aufzwingen wollte, machte den Eindruck, als ob da jemand mit Euch reden will, der schwer auf Baldrian oder Fliegenpilz ist?

Dann war es sicher diese Website: http://www.marcophono.com/

Bei marcophono geht es darum, Leute, die das gar nicht wollen und auch nicht darum gebeten haben, mit DSL-Scherzanrufen zu "erfreuen". Dazu gibt der Scherzbold die Telefonnummer seines Macrophono-"Opfers" in ein Formular ein. Die Firma Marcophono ruft dann (verdeckt) über eine Computerschnittstelle an. Der Nutzer der Plattform kann das "Opfer" auch hören, versteckt sich selber aber hinter Soundfiles. Und lacht sich halb schlapp, so ist anzunehmen.

Und selbstverständlich kann der Nutzer die Gespräche auch über die Soundkarte mitschneiden und abspeichern, wenngleich der Betreiber der Webseite sich hinter der Schutzbehauptung, dass "diese Option auch nicht angeboten" werde und hinter dem Hinweis, dass so etwas ohne Einwilligung der Gegenseite in Deutschland auch gar nicht rechtens ist, verstecken will.

 Wie läuft es also ab? Ein sogenannter "Torsten Rosentreter" ist am Apparat und übernimmt als Telefonstimme die Drecksarbeit. Per Klick hat der Scherzkeks dabei aus vorformulierten Textbausteinen eine Auswahl getroffen, die als Ablaufschema für verschiedene Gesprächsabläufe taugen dürfte. "Blabla, Sie sind jetzt live auf Antenne7 dum-di-dum schnackel-di-schnack trööt piep."

Nun gut - wer sich nichtmal traut, selber Klingelmännchen zu machen, sondern andere vorschickt ... der kann ja kein so ausgebuffter Held sein, wie wir Minder es sind ;)

So, was heißt jetzt "wir Minder"? Wenn man genau hinschaut, merkt man, dass auch am anderen Ende des Internets ein Minder dahintersteckt, aber einer der ganz besonderen Art.

Betrieben und erfunden wurde die ganze marcophono Sache, inklusive Antenne 7, von

marc waesche software
kampstr. 55
44137 dortmund
tel. 0231 5348364
luederitz@marcophono.net

So steht es jedenfalls in einer Pressemitteilung, die von Marc Waesche Software stammt.

bzw.

Schneewittchen Technology Ltd.
27, Old Gloucester Street
London WC1N 3XX

von Marc Tulpentreter und mit dem Geschäftsführer Marc Waesche, einem Mitglied von Mensa in Deutschland (wunderbarerweise wiederum abgekürzt zu MinD, also quasi Namensvettern) https://www.mensa.de/index.php?id=156

Ich weiß jetzt allerdings auch nicht, ob die Impressumsangaben auf der Webseite von denen wirklich vollständig sind. Mal ist eine Telefonnummer angegeben, mal nicht, mal steht eine E-Mail-Adresse da, mal nicht...

Naja, wir geben's zu: beim ersten Mal sind wir auch darauf hereingefallen, und alle, die wir angerufen haben, auch ;) ... viel Spaß mit Antenne 7, auch im Neuen Jahr 2009, wünschen jedenfalls die Minder!

Nachtrag

Hier noch einmal im Klartext - MARCOPHONO ist eine Website von marc waesche software - kampstr. 55 - 44137 dortmund - tel. 0231 5348364. Wir haben damit nichts zu tun. Wir rufen niemanden an. Wir verdienen kein Geld damit.

Wir wollen nur aufklären, was da geschieht. Und was geschieht da? Jemand, der Eure Telefonnummer kennt (nennen wir ihn mal Euren Freund Freddy), gibt sie auf der Webseite ein. Daraufhin werdet Ihr angerufen und hört vorausgewählte Ton-Dateien, die im Voraus aufgesprochen worden sind. Euer Freund Freddy hört Euch aber am Telefon antworten. Weil diese Aufnahmen wie z.B. "Guten Tag, kann ich bitte den Sven sprechen?" im Vorhinein aufgenommen wurden und nur per Mausklick von Eurem Freund Freddy aktiviert werden, kommt einem das Telefonat auch so vor, als würde man mit einem sympathischen, aber leicht debilen Autisten sprechen, der nicht so recht kapiert, was man von ihm will.

Auf der Homepage könnt Ihr Eure Nummer aber gegen Scherzanrufe von dieser Website sperren lassen, und zwar hier:

http://www.marcophono.com/impressum.html

Oder man wendet sich mal per E-Mail an luederitz@marcophono.net

Ich hoffe, das war jetzt deutlich genug ;)