Sie sind hier

Ninco 50289 Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo'

Das hat meiner Begeisterung für Slotcars damals sehr geholfen, woran man schon erkennt, dass ich ohnehin immer ein bisschen auf den Preis schauen musste bei allem, was so anlag: es gibt Fiats! Sogar Puntos! Als Slotcars - wie niedlich! Da war dann doch klar, dass, wenn hier die S1600er Rallye-Serie eine Rolle spielt, das Preis-Leistungs-Gefüge noch nicht total ins Wanken geraten sein kann. Nicht irgendwelche Luxuskarossen, die preislich eh jenseits von Gut und Böse sind, sondern eine Rallye-Klasse mit 1600 ccm Hubraum. Die Liebe zu diesem Modellsport war sofort entflammt.

Ninco 50289- Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo'

Und die Ergebnisse sollen jetzt auch nicht unter den Tisch gekehrt werden. Es ist zu beachten: mit diesem Fiat Punto wurden Sergio und Diego Vallejo bei der 38. Rallye Rías Baixas 2002 Fünfte. Das ist nicht zu verachten, wie man nachvollziehen kann, wenn man selber schon einmal eine Rallye gefahren ist und nicht nur als Zuschauer teilgenommen hat.

Ninco 50289- Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo'

Natürlich aber hat die Rallye im Prinzip nicht vor dieser Burgkulisse stattgefunden, sondern ist eine im Wesentlichen spektakuläre Überlandfahrt über schlechte Landstraßen und zum Teil auch richtiggehend eine Raserei über Stock und Stein gewesen. Wie soll man das denn bloß auf der heimischen Autorennbahn simulieren? Dazu braucht man doch irgendwie so losen Schotter, und dann hat man das ruckzuck alles im Getriebe.

Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo' Ninco 50289

Na ja, das sind dann die Sorgen, mit denen sich die Wartungsmechaniker herumzuplagen haben, denn bei einem Slotcar liegt ja alles völlig frei und kann nach Herzenslust eingestaubt werden, mit den absehbaren Folgen für Mensch, Material und Maschine. Seufz. Da muss dann im Zweifelsfall gut geputzt, entfettet und geschmiert werden.

Ninco 50289- Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo'

Wir sehen in den Detailaufnahmen: der Druck bei diesem Ninco-Fahrzeug ist im Wesentlichen sehr präzise ausgeführt. Es gibt kleine Positionslücken, etwa zwischen dem Gelben und dem Schwarzen, aber hundertprozentige Präzision ist in dieser Hinsicht wahrscheinlich sowieso unerreichbar.

Ninco 50289- Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo'

Hier sieht man den blauen Popo vom Fiat Punto - sehr niedlich. Auch gut zur Geltung kommen die stilbildenden Rückleuchten. Das Nummernschild S 1642 BBF stimmt übrigens exakt mit der Nummer überein, die in Wirklichkeit gefahren wurde. Das sei an dieser Stelle einmal festgehalten.

Ninco 50289- Fiat Punto Super 1600 'S Vallejo'

 Hier sind man sie auch mal zu zweit, die Puntos...

fiat punto

Jetzt darf man nur keinen Unfall bauen und die Optik und schöne Anmutung des wundervollen Fahrzeugs riskieren!

Tags: 
Artikel: