Sie sind hier

Ninco 50458 Ascari KZ1 10 Aniversario+

Ja, dieser Wagen ist irgendwie ja eine kleine Sensation, der Ascari. Man denkt bei dem Namen ja zunächst, dass er quasi zwangsläufig aus einer italienischen Rennwagenschmiede kommen sollte, aber da hat man ja doch ein wenig gefehlt, wenn man an dieser Annahme festhält. Was aber bei der Typenbezeichnung recht schnell auffällt, ist, dass es doch so zu sein scheint, dass der Wagen wohl auf keinen Fall aus einer deutschen Rennwagenschmiede kommen dürfte.

Was sofort bei diesem Ninco Ascari auffällt, ist, dass er in einem Gelb daherkommt, bei dem man sich zunächst wundern würde, ob das denn so den Geschmack des Privatkunden wirklich trifft. Je nach Weißabgleich wirkt der Wagen in seiner Farbe ja manchmal mehr oder weniger kalt (also das Gelb, wenn man es näher betrachtet, wirkt manchmal doch etwas kälter). Aber so ist das eben im Rennwagenbereich gelegentlich. Da ist nicht jede Farbe gleich sehr warm.

Das Modell vom Ascari ist im Jahre 2007 herausgekommen, und zwar hat die Firma Ninco da im Slotcarereich ihr 10jähriges Bestehen gefeiert. Aber weitere zehn Jahre später, so muss man fast sagen, ist von dem Glanz der vergangenen Zeiten leider nicht mehr so viel übrig.

Die Farbe bei dem Ascari wirkt ein bisschen so, als sei hier nicht nur ein gelber Kunststoff für die Karosserie verwendet worden, sondern als habe man auch zusätzlich noch einen knallgelben Lack verwendet.

Eigentlich ist das Fahrzeug sehr schön ausgeführt. Die zwei schwarzen Streifen mit dem Jahrestagsaufdruck sind ganz nett. Schön wäre es gewesen, man hätte auch gleich noch ein Datum aufgedruckt, aber so muss an sich sogar an das Jahr noch mühsam erinnern. Aber der Druck geht eigentlich sehr schön über die Lufteinlassschlitze, die sich unmittelbar unterhalb der Windschutzscheibe befinden.

Auf der Motorhaube - bei näherem Hinsehen muss man wohl sagen, na ja, vermutlich handelt es sich vorne ja eher um die Kofferraumhaube beziehungsweise was wissen wir schon, was sich da befindet? - also jedenfalls vorne auf der Haube ist das Logo der Firma Ascari mit seinem silbernen und roten geschwungenen Streifen sehr naturgetreu, wenn auch verkleinert, abgebildet.