Sie sind hier

Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

Der Toyota Supra ist Ninco sehr gut gelungen. Die Optik ist hübsch und die Fahrleistungen versprechen viel Fahrspaß.

Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

 Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

Hier ist der Tiger offensichtlich nicht nur im Tank, sondern auch an der Hinterachse. Auf www.slotbox.de schreibt Umpfi dazu:

Antriebskonzept Anglewinder

Ferrari 360, Mosler, Toyota Supra, Nissan und Honda NSX sind Anglewinder mit Übersetzung 12/32. Die bärenstarken NC5 sitzen schräg zur Hinterachse. Das bringt viel Gewicht nach Hinten und damit guten Gripp. Oftmals sogar etwas zu viel Gripp. Alle obigen Autos neigen beim Beschleunigen aus der Kurve heraus zum Trampeln an der Hinterachse.

 

Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

 Ninco Toyota Supra Esso JGTC (Juichi JPN, Akira JPN) 50369

Also rein mit ihm. In den Tank! Den Tiger!  :) Denn auf diesem Fahrzeug gewinnen Juichi Wakisaka und Akira Iida die JGTC im Jahre 2003.

Fahrzeugbesprechungen: