Sie sind hier

Schnellstes Slotcar

Bei der Suche nach dem schnellsten Slotcar werden drei Bahnsysteme im Vergleich betrachtet. Es wird jeweils eine DTM-Bahn auf Carrera, Ninco und Scalextric aufgebaut, um mit den gleichen Slotcars unter ähnlichen Bedingungen eine Messung vorzunehmen. Das genügt jetzt, so wird man vielleicht einwenden, zunächst einmal nicht den strengen Vorschriften, die man an die Objektivität und Reliabilität von empirischen Laborversuchen anlegen würde, und da können wir natürlich nur vollkommen zustimmen. Was hier aber immerhin erreicht werden soll, ist, dass wir eine Reihe von uns zur Verfügung stehenden Fahrzeugen unter realistischen Bedingungen fahren lassen, die denjenigen Bedingungen, die sich in den Heimen, Häusern und Wohnungen beziehungsweise Wohnzimmern vieler Käufer finden dürften, zumindestens sehr weitgehend entsprechen dürften. Was damit dann erreicht werden soll, ist, dass die Fahrzeuge unter Bedingungen einiger so genannter ökologischer Validität gefahren und in ihren Fahrleistungen bestimmt werden. Natürlich ist jetzt meistens auch nur ein Fahrer beziehungsweise eine Fahrerin am Werk, aber das soll eben bei entsprechender Vergleichbarkeit der Messung bezogen auf den einen Fahrer auch eher dazu beitragen, dass man eine Konstante einführt. In unserer ganz praktischen Erfahrung ist es nämlich selten so, dass diejenigen Fahrzeuge, die bei dem einen Fahrer oder bei der einen Fahrerin hervorragend laufen, auf einmal bei einem Fahrerwechsel total versagen. Wir gehen zumindest vom Konstrukt her davon aus, das sich das fahrerische Talent eines Menschen am Drücker der Autorennbahn und sein Vermögen, eine Strecke abzuschätzen und die geeigneten Punkte zum Beschleunigen und zum Abbremsen zu bestimmen, auf alle verschiedenen Fahrzeuge ähnlich auswirkt. Damit vermuten wir also, dass sich die Reihung der Fahrzeuge, wie wir sie hier ermitteln (und nicht so sehr die jeweils einzelne zu erreichende Durchschnitsszeit oder Höchstgeschwindigkeit) relativ stark stabilisieren sollte und damit auch demjenigen potenziellen Interessenten, der nicht genau weiß, wie gut oder schlecht er fährt einen Anhaltspunkt geben, welche der Fahrzeuge eher schnell und gutmütig über die Strecke zu bewegen sind und welche sich damit eher ein bisschen schwerer tun beziehungsweise es dem Fahrer oder der Fahrerin etwas schwerer machen.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.