+Circuit de Monaco Carrera vierspurig GO!!! Digital143#

Manchmal reichen zwei Spuren einfach nicht aus, und ganz besonders dürfte das zutreffen, wenn es um den Rundkurs geht, der uns in Monte Carlo begegnet, wo seit ewig und drei Tagen, genauer gesagt seit 1929 der Große Preis von Monaco ausgetragen wird. Monte Carlo gilt ja nun mit Fug und Recht als eine der Städte beziehungsweise Stätten, wo es die Reichen und die Schönen hinzieht - und die reichen Schönen wohl auch.

+Circuit de Monaco Carrera GO!!! Digital143#

Der Große Preis von Monaco, der jährlich in Monte Carlo ausgetragen wird, ist vermutlich eines derjenigen Renenn im Rennzirkus der Formel Eins, an denen niemand so richtig vorbeisehen kann. Woran liegt das wohl?

Circuit de Barcelona-Catalunya vierspurig Carrera GO!!! / Digital 143

Natürlich liegt dieser Rundkurs so lange gleichermaßen in Katalonien wie in Spanien, solange Katalonien noch zu Spanien gehört. Aber als eines der charakteristischen Merkmale, mit denen man in Katalonien die Eigenständigkeit der Region markieren will, trägt die Rennstrecke von Barcelona, die ja eigentlich, wenn man es genau nehmen will, eher so in Montmeló liegt, den Bestandteil Katalonien auch schon mit in ihrem Namen.

Circuit de Barcelona-Catalunya Carrera GO!!! / Digital 143

Alles neu macht ja bekanntlich angeblich der Monat Mai, und ganz regelmäßig ist der Monat Mai eben derjenige, in dem der Grand Prix von Spanien ausgetragen wird. Historisch gesehen hat es da schon eine ganze reihe von Orten und Rennstrecken gegeben, die den Großen Preis von Spanien beherbergt haben.

Baku City Circuit vierspurig Carrera GO!!! Digital 143

Na, wenn man sich denn schon einmal daran machen will, ein real existierendes Rennen in der Formel Eins mit dem überaus populären Schienenmaterial der österreichischen Firma Carrera nachzugestalten, dann sollte man vielleicht direkt daran denken, dass man ja eine vierspurige Bahnvariante aufbauen kann.

Baku City Circuit Carrera GO!!! Digital 143

In der Formel Eins spielt auch das Land Aserbaidschan eine Rolle, wie die Fans dieser Königsklasse der Autorennen ja schon seit geraumer Zeit wissen dürften. Na ja, genauer gesagt muss man hier sagen, dass die Fans der Formel Eins das seit 2016 wissen dürften.

Shanghai International Circuit vierspurig Carrera GO!!! Digital 143

Da ja bekanntlich in der Formel Eins immer mehr als zwei Rennfahrzeuge zu einem Grand Prix antreten, wollen wir heute den Großen Preis von Schanghai in China auch in einer vierspurigen Variante anbieten.

Shanghai International Circuit Carrera GO!!! Digital 143

Wenn die Rennsaison der Formel Eins im Jahreslauf den Anfang erst einmal genommen hat, kommt in der Rennreihenfolge mit einiger Regelmäßigkeit der Grand Prix von China an die Reihe. Es ist ganz häufig so, dass der chinesische Grand Prix im April ausgetragen wird, gelegentlich aber auch im Oktober, jedenfalls in den Jahren nach der Eröffnung.

Albert Park Grand Prix Australien vierspurig Carrera GO!!!

Wenn es eine Rennstrecke gibt, die ja seit 1996 einigermaßen kontinuierlich jeweils den jährlichen Rennauftakt zur Formel Eins liefert, dann hat diese Strecke doch auch eine vierspurige Repräsentation als Strecke auf Carrera GO!!! beziehungsweise Carrera Digital 143 verdient. Jedenfalls finden wir das.

Albert Park Grand Prix Australien Carrera GO!!!

Die Rennstrecke von Albert Park in Melbourne eröffnet sinnvollerweise öfter die Grand-Prix-Saison der Königsklasse des Autorennens, nämlich der Formel Eins. Und hier gilt ja auch die Beschreibung, dass die Rennstrecke tatsächlich in Melbourne ist und nicht, wie öfter üblich, dass eien Rennstrecke zwar einem Örtchen zugeordnet wird, aber letzten Endes doch irgendwo "jottwede" liegt, also auf gut Berlinerisch "janz weit draußen".

Seiten

Schlitzflitzer RSS abonnieren