Sie sind hier

Team Slot 70602 Fiat 131 Abarth Alitalia

Eigentlich ist es ja ein wenig schade, wenn es der Alitalia als Fluggesellschaft zwischendurch mal so richtig schlecht zu gehen schien. Die von ihr gesponserten Rallye-Fahrzeuge mag ich sehr, weil sie für meinen Geschmack sehr gut aussehen. Aber was soll ich sagen. Gutes Aussehen ist ja nur ein Teil des Gesamtbildes. Die Hauptsache ist doch bei einer Fluggesellschaft, dass die Flugzeuge fliegen. Und man muss ja doch folgendes zugeben: auch der Fiat 131 Alitalia von Teamslot 70602 (hier mit den beiden Fahrern Kivimaki und Alen) kann nicht fliegen. Aber ist das nun ein Einwand, den man überhaupt gegen ein Slotcar geltend machen kann? Schwerlich!

Fiat 131 Rallye

Aber nicht nur, dass der Fiat nicht fliegen kann, nein, es sind ja insgesamt die Schwächen im Detail, die die Autos von Team Slot so liebenswert machen. Und der Fiat 131 ist da keine Ausnahme und glänzt mit liebenswerten Schwächen, dass die Schwarte nur so kracht.

Fiat 131 Alitalia

Überall wurde so ein bisschen rustikal verfahren, daher wirkt der Wagen im Modell so ein bisschen mundgebissen. Die Decals werden nach und nach auch vom Gilb geplagt, dass es nur so eine Freude ist. Dafür macht der Wagen, wie unten zu sehen ist, vor der Burgkulisse eine recht gute Figur.

Fiat 131 Abarth Alitalia

 

Die Liebe zum Detail ist doch immer wieder ein Grund zur Freude. Schön ist auf der unteren Aufnahme zu erkennen, wie die Rasterung der Decals durch schlichte Eleganz zu überzeugen weiß!

Fiat 131 Alitalia

Die Felgen sehen hingegen gar nicht allzu schlimm aus. Sie hätten in dieser Form vielleicht ja wirklich einmal an einem Fiat 131 angebracht gewesen sein können.

Fiat 131 Alitalia

Immer wieder eine Pracht ist zu sehen, wie hingebungsvoll mit dem Edding gefuhrwerkt wurde: die Heckbeleuchtung ist einfach unnachahmlich.

Fiat 131

Der Motor für den Fiat, der TS6, ist hier als Inliner verbaut. Wenn sich nur die Achsen drehen ließen! Dann könnte man mit dem Slotcar sogar fahren!

Fiat 131

Und hier sehen wir ihn noch einmal von oben. Eigentlich ein hübscher Anblick!

  Fiat 131 Abarth Alitalia Team Slot70602 (Kivimaki Alen)

Und auf youtube kann man das Ganze dann in Aktion ausgiebig betrachten. Ja, eine echte Rallye-Traummaschine ist das! Aber Vorsicht: einige Videos sind mit "Whisky in the jar" unterlegt, einer Musik, die einem im Original schon das Blut aus den Ohren laufen lässt und hier in diesen widerwärtigen Interpretationen noch scheußlicher klingt.

Artikel: