Sie sind hier

Imola

NincoHier kommt der Grand-Prix-Kurs von San Marino in Imola, nämlich genauer der Autodromo Dino e Enzo Ferrari Imola in unserem Streckenvorschlag. Wir sind hier einmal aufs Ganze gegangen, das heißt viel mehr ja aufs Halbe, und präsentieren diesen Klassiker auf Ninco in einer vierspurigen Version. Mit Ninco wären ja auch acht Spuren möglich gewesen, aber zu so einer Materialschlacht haben wohl nur die wenigsten Heimbahnfahrer und Hobbyisten die Möglichkeit. Die Grundfläche des Streckenvorschlags beträgt 5,22 m mal 5,38 m, also einen annähernd quadratischen Raum beziehungsweise entsprechenden Platz zu besitzen, das wäre schon praktisch. Die Spurlängen beim Autodromo Dino e Enzo Ferrari Imola betragen  in unserer Interpretation zwischen 17,15 m auf der Außenbahn, 16,58 m auf Spur 2, dann 16,01 m und schließlich 15,45 m auf der Innenbahn. Egalisierbar sind die Streckenlängen paarweise zu 16,88 m und 15,75 m, wenn man geeigente Spurwechselschienen oder Weichenteile einsetzt. Seit 2006 wird der große Preis ja wohl nicht mehr in San Marino ausgetragen, sondern nur noch in Monza, weil es Italien nicht gestattet ist, zwei Grand Prix zu veranstalten, deren einer nur in dem Zwergstaat San Marino liegt. Imola liegt im Original 80 km von Maranello entfernt, dem bekannten Stammsitz der Firma Ferrari. Dabei beträgt die Rundenlänge des Kurses im Original 4,933 km. In den Jahren 1999 bis 2006 dominierten hier Michael Schumacher und Ferrari. Im Formel-Eins-Bereich teilen sich auf Imola aber Williams und Ferrari die Konstrukteursmeisterschaft auf der Strecke. Da der Vorschlag im wesentlichen auf die engsten zur Verfügung stehenden Kurvenradien verzichtet, sollte die nötige Rasanz beim Fahren auch ebenso zustande kommen, wenn man mit Slotcars spielt, wie sie die Wirklichkeit und ihre Rennverhältnisse auf Imola gekennzeichnet hat. Und eines ist ganz klar, auch wenn es nur mittelbar mit dem Thema verbunden ist: ein Ferrari Dino ist ein echter Hingucker - vielleicht noch mehr als ein Ferrari Enzo Wink

 

Imola

Der Vollständigkeit halber geben wir natürlich auch für den Autodromo Dino e Enzo Ferrari Imola eine Stückliste an:

Track Type
NINCO Standard Straight 38
NINCO Half Straight 2
NINCO Quarter Straight 4
NINCO Standard Curve 21
NINCO Outer Curve 46
NINCO Super Outer Curve 4
NINCO Starting Straight 2

Auf dem Rundkurs von Imola sind in der Vergangenheit bereits mit großer Regelmäßigkeit faszinierende Rennen ausgetragen worden, und vielleicht ist es ja auch möglich, die Faszination der Rennstrecke maßstäblich einzufangen und auf mit einem Aufbau auf Ninco nachzuempfinden. Bei unserer Präsentation der Rennstrecke, eben auch bei der von Imola, versuchen wir uns an zwei Parametern zu orientieren. Einerseits wollen wir auf dem Autorennbahnsystem von Ninco eine einigermaßen realistische und naturgetreue Streckenführung verwirklichen, damit der Streckenplan von Imola auch die gleiche Anmutung hat wie in den fotografischen Abbildungen. Andererseits soll der Streckenplan aber auch noch eine einigermaßen alltagspraktische Handhabung zum Ausrichten von Slotcar-Rennen ermöglichen. je nach Größe der Gegebenheiten bedeutet das manchmal, dass man die Rennstrecke von Imola mit Schienen von Ninco vielleicht nur im heimischen Garten oder auf einem Dachboden aufbauen kann, dabei bemühen wir uns aber immer, ein Rennvergnügen auch im heimischen Wohnzimmer zu ermöglichen. Allgemein ist es aber natürlich so, dass der Streckenvorschlag an Realismus verliert, je stärker er verkleinert und abstrahiert wird. Ein Streckenvorschlag bleibt also immer ein Kompromiss, auch hier bei der Strecke von Imola ist das nicht anders. Dennoch hoffen wir, dass wir mit dem Streckenvorschlag zumindest eine Anregung zum eigenen Streckenbau geben können. Viel Spaß wünschen wir weiterhin mit Ninco - und vielleicht ja auch mit dem Rundkurs von Imola!

Artikel: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.